Absicherung der Arbeitskraft

girls-685787_640

Jetzt geht’s los.

Mit der Ausbildung oder dem Studium beginnt ein wichtiger Lebensabschnitt. Es entsteht die erste eigene Verantwortung und es ist an der Zeit Vorsorge zu treffen.

Um ihre gesteckten Ziele zu erreichen, müssen sie an die Sicherung ihrer Arbeitskraft denken. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist dabei die wichtigste Vorsorge.

Die eigene Arbeitskraft ist für die meisten Menschen die Grundlage, um den Lebensunterhalt für sich und die Familie zu sichern.

Deshalb stellen Krankheiten und Berufsunfähigkeit oft ein existenzielles Lebensrisiko dar. Das Familieneinkommen ist gefährdet, das Haus kann nicht mehr abbezahlt und die Altersvorsorge nicht mehr finanziert werden.

Umso verwunderlicher ist es, dass sich die wenigsten Gedanken über diese Risiken machen.
Die Angst vor dem Verlust vor materiellen Dingen ist nach wie vor größer als vor dem Verlust der eigenen Arbeitskraft und des Einkommens.

Der Gedanke an eine mögliche Berufsunfähigkeit durch Unfall oder Krankheit wird oft verdrängt. Seit 2001 gibt es kaum noch gesetzliche Leistungen, für Berufsanfänger besteht in den ersten 5 Jahren gar kein Anspruch.

Der Einstieg, mit Nachversicherungsgarantie, ist schon mit einem geringen Beitrag möglich.

Lassen Sie sich von uns beraten. Nutzen Sie das Formular, oder melden sich direkt z.b. per Telefon. Die Kontaktdaten befinden sich rechts in der Sidebar.

 

 

Interesse? Schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten, wir melden uns bei Ihnen!